Atelier de l'Avenir

Atelier de l'Avenir

Das Atelier de l'Avenir (die „Zukunftswerkstatt“) ist ein Unternehmen mit sozialer Ausrichtung, das 1997 aus den Ateliers du Monceau heraus gegründet wurde. Wirklich aktiv sind wir seit 2008 und dem Start des Projekts CIMEDE. Nachhaltige Entwicklung ist das Thema bei Atelier de l'Avenir, und so haben wir uns an ein besonderes Projekt gewagt:  ein Konstruktionssystem, basierend auf einer vorgefertigten hölzernen Tragkonstruktion, das die Konzeption erweiterbarer, nachhaltiger und wirtschaftlicher Häuser zulässt.

NACHHALTIGE Entwicklung

Holzständer-NIEDRIGENERGIE-Bauweise

PASSIV-Bauweise

Industrielle GEBÄUDE

Das Abenteuer CIMEDE

Der Name dieses Projekts, CIMEDE, steht als Akronym für „Construction Industrielle de Maisons Evolutives, Durables et Economiques“ („Industrielle Konstruktion erweiterbarer, nachhaltiger und wirtschaftlicher Häuser“). Von der Geburtsstunde des Projekts bis heute waren viele Etappen, interessante Besprechungen und kreative Lösungen nötig, um zu dem Ergebnis zu kommen, das wir heute kennen: ein leistungsstarkes System - und ein einzigartiges!

SOZIALE Wirtschaft

Mitarbeiterintegration

Beschäftigung von GEHÖRLOSEN und HÖRBEHINDERTEN

NEWS